Informationen zu den Schaurigen Altweibernächten und Anmeldung

In sechs Monaten ist es wieder soweit – die 3. Auflage der Schaurigen Altweibernächte steht an. In diesem Jahr nicht nur mit einer wesentlichen Änderungen an unserem Backstage-Bereich, sondern auch mit einer deutlichen Aufwertung bei den Mazes.

 

Zu den Bereichen können wir euch bereits folgendes mitteilen:

  • „Waschhaus Wahn“ soll im Schwerpunkt zu einem Story-Maze ausgebaut werden, mit 5-6 Sprech- und 2-3 Schreckrollen.
  • Hingegen bauen wir die „Rauhe Klinge“ zu einem Scare-Maze aus, mit 1-2 Sprech- und 6-7 Schreckrollen.
  • Bitte beachten: Die nachfolgende Information unterliegt einer Sperrfrist! Das Weinfest pausiert erstmal ein Jahr und wird durch ein 3. vollwertiges Maze ersetzt, welches ein industrielles Gewand, unter der Leitung von „Karle Kolbenfresser“ erhalten soll. Hierfür sind 3 Sprech- und 3 Scheckrollen geplant.
  • Auf der Straße bleibt das Thema „Steampunk“ bestehen. Hier braucht es 4-6 Personen, die auch im Wechsel im „Karle Kolbenfresser“ eingesetzt sind.

 

Die Zuteilung und Informationen zu den Rollen folgen Ende Juni (3 Monate vorher).

Unser Casting findet übrigens am 16. Juli statt.

 

Auf dem unteren Button könnt ihr euch einfach und bequem über ein Formular anmelden.

Bei einer unsicheren Teilnahme benötigen wir eine Zu- oder Absage bis Ende August. Selbstverständlich werden wir wie immer versuchen, euren Wünschen zu entsprechen. Da dies nicht immer möglich ist, benötigen wir eine Alternative. Natürlich gilt, wer mit einem bestehenden Kostüm in einem Bereich fortbestehen möchte, wird einem neuen Kostüm vorgezogen.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.