Informationen

Termine

23. | 24. | 30. | 31. Oktober 2020

Aufgrund der aktuellen Auflagen ist die Besucherzahl in diesem Jahr begrenzt. Die Veranstaltung wird daher in zwei Zeitabschnitte unterteilt:

 

1. Zeitabschnitt: 18.30 bis 21.00 Uhr

2. Zeitabschnitt: 22.00 bis 0.30 Uhr*

*Auf Grund des Jugendschutzgesetztes ist der Einlass zum 2. Zeitabschnitt erst ab 18 Jahren möglich!

 

Der Zugang erfolgt um 18.30 / 22.00 Uhr über den Haupteingang.


Eintrittspreise

Schaurige Altweibernächte

 

15,00 Euro | pro Person (Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Senioren)

 

Die Tickets sind ausschließlich im Vorverkauf auf

https://shop.tripsdrill.de erhältlich - keine Abendkasse! 

 


23. Oktober

18.30 bis 21.00 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

24. Oktober

18.30 bis 21.00 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

30. Oktober

18.30 bis 21.00 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

31. Oktober

18.30 bis 21.00 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

23. Oktober

22.00 bis 0.30 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

24. Oktober

22.00 bis 0.30 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

30. Oktober

22.00 bis 0.30 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 

31. Oktober

22.00 bis 0.30 Uhr

verfügbar - zum Onlineshop

 


Adresse

Erlebnispark Tripsdrill

74389 Cleebronn

 

Vor Ort stehen euch kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Für einen gelungenen Besuch empfehlen wir eine Ankunft auf 17.30 Uhr.

 


Wichtige Hinweise!

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir euch einige Hinweise zu beachten: 

  • Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus: Ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu Personen, die nicht mit euch in einem Haushalt leben, ist überall im Park einzuhalten. Es gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) im Eingangsbereich, Gebäuden, Wartebereichen und Attraktionen. Bitte beachtet die Handwasch-Hygiene sowie Hust- und Niesetikette. Wir sorgen dafür, dass alle sensiblen Bereiche regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Nutzt unsere Desinfektionsspender an allen Attraktionseingängen. Weitere Informationen zu Auflagen und Schutzmaßnahmen findet ihr auf Tripsdrill.de
  • Um Verwechslungen auszuschließen, sind Verkleidungen und Halloween-Schminke auf dem Gelände nicht gestattet.
  • Aus Sicherheitsgründen ist ein Besuch der Grusellabyrinthe mit einem Kinderwagen,  RollstuhlHund, Glasflaschen und anderen spitzen Gegenständen untersagt. 
  • Das Fotografieren und Filmen, sowie die Verwendung von Taschenlampen in den Grusellabyrinthen ist nicht gestattet.