Presseinformationen 2017

Pressemitteilung

Schrill-schrecklicher Zirkus

Hereinspaziert, hereinspaziert! Die „Schaurigen Altweibernächte“ brechen an! Jeweils freitags und samstags, am 6. und 7. sowie 13. und 14. Oktober 2017, werden die Gäste des Erlebnisparks Tripsdrill Zeugen eines einzigartigen Spuk-Spektakels; unter anderem im neuen Grusellabyrinth „Manege frei!“: Wagemutig ergründen die Besucher das Schicksal eines kleinen Wanderzirkus, der einst vor einem Unwetter Schutz suchte in der Burg „Rauhe Klinge“ – nicht ahnend, dass ein Fluch das Schicksal aller Artisten für immer besiegeln würde. Die Macher von MaisMaze e.V. locken vor der Kulisse von Deutschlands erstem Freizeitpark in ein schrill-schreckliches Kuriositäten-Kabinett.

 

Download
Pressemitteilung 2017
MM17_Pressemitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.8 KB

Bildmaterial

Download
MM16_Zirkus_1.jpg
JPG Bild 1.6 MB
Download
MM16_Zirkus_2.jpg
JPG Bild 1.4 MB
Download
MM16_Zirkus_3.jpg
JPG Bild 1.7 MB

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 

Mathias Schwappach

presse@maismaze.de